Zyklus, Mondzeit & Monatshygiene

Zyklus-inspiration

Mondzeit - unsere verborgene weibliche Superkraft

Lange Zeit war der weibliche Zyklus etwas, von dem niemand etwas merken sollte. Die "Tage" galten als lästig (Kratzbürstigkeit, Übelkeit, Krämpfe und igitt das ganze Blut) und frau wollte sie möglichst rasch hinter sich bringen und wieder "normal" und funktionstüchtig sein. Zum Glück erkennen immer mehr Frauen, dass der weibliche Zyklus sehr viel mehr zu bieten hat. Wir sind zyklische Wesen und müssen nicht jeden Tag gleich sein, gleich fühlen, gleich funktionieren. Immer gleich gibt es nicht. Jede Zyklusphase hat ihre Berechtigung und lässt andere Stärken in uns zum Vorschein kommen, die wir für uns nutzen können:

  • Im inneren Frühling (Phase vor dem Eisprung) blühen wir auf, sind unbeschwert, selbstbewusst, mutig und neugierig. Hier haben wir viele Ideen und sind voller Tatendrang und Energie. Diese Phase ist perfekt, um Neues zu lernen, Kontakte zu knüpfen und Spass zu haben.
  • Im inneren Sommer (Eisprung und danach) sind wir kreativ, gesellig, fühlen uns entspannt, zufrieden und wohl in unserer Haut. Das strahlen wir auch aus und alles läuft wie geschmiert, wir bekommen, was wir uns wünschen, sind besonders empfänglich für Liebe und Zuwendung und haben am meisten Lust auf Sex. Hier kümmern wir uns auch gern um andere.
  • Der innere Herbst (vor der Menstruation) ist unsere no-bullshit-Zeit. Wir sind emphatisch, aber auch kritisch und ehrlich mit uns selbst und der Welt. Hier wissen wir genau, was wir wollen und was nicht - können am leichtesten Entscheidungen treffen. Wir können in dieser Phase auch gut loslassen, ausmisten, aufräumen, alte Gewohnheiten ablegen. Eintönige Routinearbeiten wie z.B. Buchhaltung legen wir am besten in diese Phase.
  • Im inneren Winter (Menstruation) ziehen wir uns zurück. Hier möchten wir am liebsten viel Zeit für uns, um Pause zu machen, Kräfte zu tanken uns Gutes zu tun. Hier können wir am besten in uns hinein fühlen und reflektieren - vielleicht in einer Meditation oder wir schreiben Tagebuch. Wir lassen uns inspirieren und denken über unsere Visionen und Ziele nach. 

Buchtipps rund um die Mondzeit

Back to the roots - zyklisch leben mit immenser Freude

von Josianne Hosner

 

Josianne Hosner zeigt in ihrem Buch, wie du deine vier inneren Jahreszeiten nutzen kannst, um dein Leben selbstbestimmt zu gestalten. Damit du lernst, aus dem Vollen zu schöpfen: Ein volles Herz, ein Leben voller Möglichkeiten und immer die Wahl, voll selber zu entscheiden, was dir guttut.

 

Dieses und weitere Bücher zum weiblichen Zyklus findest du in unserem Shop.


Menstasse

Wenn du die Menstasse noch nicht kennst, ist es höchste Zeit, sie auszuprobieren! Eine Menstasse ist die praktische, günstige, nachhaltige, komfortablere und gesündere Alternative zu Binden oder Tampons. Du produzierst keinen Müll, sparst Geld, kannst sie bis zu 12 Stunden am Stück tragen und manche Frauen haben sogar weniger Krämpfe dadurch, da ein leichter Unterdruck entsteht.

 

Es braucht anfangs vielleicht etwas Umgewöhnung und Übung - aber schon bald willst du nie mehr ohne!

Mens-Unterwäsche

Als Backup zur Menstasse oder für die leichteren Tage lohnt es sich, die Mens-Pantys auszuprobieren. Sie fassen soviel wie 3 Tampons und fühlen sich trotzdem wie ganz normale Unterhosen an.

 

Einsatzmöglichkeiten:

  • Für die leichten Tage
  • Backup zur Menstasse
  • Backup für die freie Menstruation*
  • Bequeme Lösung für die Nacht

*Freie Menstruation bedeutet das Ablassen des Blutes direkt in die Toilette. Es braucht etwas Übung, aber mit der Zeit spürst du, wenn das Blut fliesst und kannst ganz einfach zur Toilette gehen, Beckenboden entspannen und munter drauflosbluten. ;-)

Nachhaltige Hygieneprodukte

Für etwas mehr Nachhaltigkeit und Freude während den roten Tagen bieten wir dir Stoffbinden für den Tag oder die Nacht sowie Stoffslipeinlagen in vielen bunten Designs. Diese sind über viele Jahre wiederverwendbar. Im Gegensatz zu Binden aus synthetischen Materialien werden mit Stoffbinden dank der atmungsaktiven Bio-Baumwolle Hitzestau, Schweissbildung und lästige Geruchsbildung vermieden.

 

Wenn du dich nicht mit Stoffbinden anfreunden kannst, haben wir für dich die fair produzierten und nachhaltigen Hygieneprodukte von einhorn im Sortiment. Sie kommen zu 100% ohne Chemie aus und sind daher sehr gut verträglich. Zudem ist die Marke "einhorn" total lustig und nur schon deshalb fühlen sich die Produkte einfach GUT an.