Dein Weg zur natürlichen Geburt


Der ganzheitliche Geburtsvorbereitungskurs für eine natürliche, sanfte & selbstbestimmte Geburt

 

Überlasse dein Geburtserlebnis nicht dem Zufall. Erfahre im Kurs, wie eine Geburt von Natur aus abläuft, welche Stolpersteine unsere moderne Lebensweise bereithält und wie du deine Chancen auf eine schöne, natürliche & selbstbestimmte Geburt massiv erhöhst.

 



 

Dieser Kurs ist genau richtig für dich, wenn...

  • …du dir von ganzem Herzen eine sanfte, schöne, natürliche Geburt wünscht. Mit den Informationen in diesem Kurs bist du bestens gerüstet, um genau die Geburt zu erleben, die du dir wünscht. Natürlich und selbstbestimmt – das heisst so wie von der Natur vorgesehen, ohne medizinische Interventionen.
  • …du Angst vor der Geburt oder den Schmerzen hast. Nach diesem Kurs weisst du, was du alles tun kannst, um die Chancen auf eine leichte, schöne und schmerzarme Geburt zu erhöhen und Stolpersteine aus dem Weg zu schaffen. So dass du dir und deinem Körper voll vertrauen kannst.
  • …du zum ersten Mal schwanger bist und dich umfassend auf die Geburt vorbereiten willst. Im Kurs erfährst du alles nötige Wissen rund um die Geburt und wie du dich bestmöglich auf einen natürlichen Geburtsverlauf vorbereitest.
  • …du mit einer vorangegangenen Geburt unzufrieden bist, weil sie nicht deinen Wünschen entsprochen hat oder gar traumatisch war. Ich erkläre dir, warum heute viele Frauen keine gute Geburt erleben, warum welche Komplikationen entstehen und wie sie möglichst vermieden werden.
  • …du einen Kaiserschnitt hattest und dich nun bestmöglich auf eine vaginale und natürliche Geburt vorbereiten willst. Ich zeige dir, wie sich die Chancen erhöhen, dass ein zweiter Kaiserschnitt vermieden werden kann und was du für eine gelungene VBAC (“Vaginal Birth After Cesarean”) brauchst.
  • …du auch der Meinung bist, dass die Natur uns perfekt erschaffen hat, aber unser moderner Lebensstil und unsere Kultur uns das Leben (und die Geburt) schwerer machen. Du erfährst, wie es auch anders geht und eine natürliche Geburt trotz der erschwerten Umstände möglich ist.

 

Was dir dieser Geburtsvorbereitungskurs bringt

 

Sanfte, schmerzarme Geburt

Du erfährst wie die Geburt sanft abläuft und wie du mit allen Empfindungen gut umgehen kannst.

Geburt ohne Angst 

Du packst deine Ängste an und löst sie auf, so dass sie dir bei der Geburt nicht in die Quere kommen.

Vertrauen in deinen Körper

Du lernst deine Ressourcen als Frau neu kennen und erfährst, wie dein Körper für dich arbeitet.

Selbstbestimmung

Du bekommst das Wissen, um bewusste Entscheidungen zu treffen und deine Geburt aktiv zu gestalten.


Top vorbereitetes Becken

Du bereitest deinen Körper - insbesondere dein Becken optimal auf die Geburt vor.

Sicherheit 

Du weisst, welche Faktoren die Sicherheit einer Geburt erhöhen und kannst dich gezielt dafür einsetzen.

Strategien für alle Fälle

Du weisst wie reagieren, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert oder Interventionen im Raum stehen.

Vorfreude

Nach dem Kurs wirst du der Geburt voller freudiger Erwartung und Zuversicht entgegensehen.


Partner als Verbündeter

Dein Partner weiss, wie er dich bei der Geburt unterstützen und zum guten Gelingen beitragen kann.

Innige Bindung zum Baby

Du baust eine tiefe Verbindung zum Kind auf, die die Geburt und das Leben mit dem Baby erleichtert.

Rasche Erholung

Nach einer natürlichen, interventionsfreien Geburt erholst du dich in der Regel gut & rasch.

Zufrieden mit der Geburt

Eine gute Vorbereitung führt nachweislich zu höherer Zufriedenheit mit der Geburt.



 

Was erwartet dich im Geburtsvorbereitungskurs?

  • Was ist eine natürliche Geburt und wie läuft sie ab?
  • Wo sind wir vom natürlichen Weg abgekommen? Und wie findest du wieder zurück?
  • Wie erhöhst du die Chance auf eine natürliche Geburt?
  • Wo stecken Stolpersteine und wie kannst du sie umgehen?
  • Wie entstehen Geburtsschmerzen und wie kannst du sie vermeiden oder ganz natürlich damit umgehen?
  • Wie bereitest du deinen Kopf, dein Herz und deinen Körper optimal auf die Geburt vor?
  • Wie meisterst du die Geburt als TEAM mit deinem Baby?
  • Welche externen Rahmenbedingungen sind günstig für eine natürliche Geburt?
  • Welche Rolle spielen der Geburtsort und die Geburtsbegleiter bei der natürlichen Geburt?
  • Was kannst du tun, wenn etwas nicht nach Plan läuft?
  • Wie kann ein Kaiserschnitt natürlich gestaltet werden? Und wie klappt die natürliche Geburt nach einem Kaiserschnitt?
  • Was kannst du in jeder einzelnen Phase der Geburt tun, damit sie reibungslos verläuft?
  • Was kommt nach der Geburt? Was erwartet dich im Wochenbett? Wie geht das mit dem Stillen?

Im Video auf dieser Seite erfährst du noch mehr über die natürliche Geburt, über die Kursleiterin und die Inhalte des Kurses.


Der Geburtsvorbereitungskurs im Detail

6 umfassende Module bereiten dich Schritt für Schritt auf deine natürliche Geburt vor.

Modul 1 - Wunder der Natur

Eine Geburt, wie die Natur sie vorgesehen hat, ist sanft und schön. Ein Wunder! Nach diesem Modul verstehst du, wie dein Körper und deine Gebärmutter funktionieren, wann Schmerzen entstehen (und wann nicht), warum Geburt heute nicht mehr ganz so einfach klappt, was die Vorteile einer natürlichen Geburt sind und warum sich eine gute Vorbereitung lohnt. Und du bekommst bereits die ersten ganz konkreten Praxistipps für eine leichte, schmerzarme Geburt mit auf den Weg.


Modul 2 - Geburtsvorbereitung für den Kopf

Angstfrei und entspannt zu gebären ist der Schlüssel zu einer leichten Geburt. Kommen im falschen Moment Ängste hoch, kann dies die Geburt ins Stocken bringen und zu Komplikationen führen.  Nach diesem Modul weisst du, wie wichtig eine positive Haltung ist und wie du sie verinnerlichst. Anhand praktischer Übungen aus dem Hypnobirthing lernst du, dich tief zu entspannen und den Kopf auszuschalten, damit er dir nicht in die Quere kommt.


Modul 3 - Geburtsvorbereitung fürs Herz

Bei jeder Geburt wird auch eine Mutter geboren. Deine Seele wird zutiefst berührt. Nach diesem Modul weisst du, wie wichtig die Bindung zu deinem Baby im Bauch ist, wie du diese schon in der Schwangerschaft stärken kannst und wie eine innige Bindung die Geburt erleichtert. Dein Baby und du, ihr werdet zu einem starken Team, das die Geburt gemeinsam meistert.


Modul 4 - Geburtsvorbereitung für den Körper

Geburt ist Millimeterarbeit. Die körperliche Vorbereitung spielt eine entscheidende Rolle für den natürlichen Geburtsverlauf, denn wir leben nicht mehr in einer für unseren Körper optimalen Umgebung und unsere Haltung ist nicht ideal fürs Becken. Nach diesem Modul fühlst du dich als Expertin für deinen Körper. Du weisst, was du tun kannst, damit dein Baby im Bauch die richtige Startposition einnimmt, die Geburt rechtzeitig losgeht und das Baby gut durchs Becken rutscht.


Modul 5 - Rahmenbedingungen für die Geburt

Wenn du eine natürliche, sanfte, interventionsfreie Geburt möchtest, musst du dich selber dafür einsetzen, sonst kann es leicht passieren, dass andere die Regie übernehmen und du dich ausgeliefert und überrumpelt fühlst. Nach diesem Modul weisst du, was die Sicherheit einer Geburt erhöht. Du weisst, wie du mit Interventionen und Unvorhergesehenem umgehst, wie du deinen Geburtsort optimal gestaltest und was dein Partner zu einem schönen Geburtserlebnis beitragen kann.


Modul 6 - Die Geburt (inkl. Wochenbett & Stillen)

Jede Geburt ist einzigartig. Bist du bereit für deine Geburtsreise? Nach diesem Modul weisst du, dass Geburt ganz viel mit Öffnen und Loslassen zu tun hat. Du weisst, wie eine Geburt im Detail abläuft und was du in jeder einzelnen Phase aktiv tun kannst, damit sie reibungslos vonstatten gehen kann. Du weisst, welche Ressourcen dir zur Verfügung stehen, so dass du kraftvoll und ganz im Vertrauen gebären kannst.



 

Du willst ganz unverbindlich ein bisschen Kursluft schnuppern?

 

Du möchtest schon mal ein wenig in die Inhalte des Kurses reinschnuppern? Dann lade dir diesen kostenlosen PDF-Guide herunter und erfahre alles, was du über Schmerzen bei der Geburt wissen musst:


Ob online oder live - Du bekommst eine geballte Ladung übersichtlich aufbereitetes Wissen & vieles mehr!

 

Im Geburtsvorbvereitungskurs bekommst du eine Menge altes & neues Wissen rund um die natürliche Geburt: Anita hat genau den Kurs kreiert, den sie selber vor ihren ersten Geburt gerne gemacht hätte. Nach ihren enttäuschenden Erfahrungen hat sie sich intensiv mit dem Thema befasst und sich zum Coach für mentale Geburtsvorbereitung ausbilden lassen. So dass sie dir nun die geballte Ladung an Wissen, Erfahrung und praktischen Tipps weitergeben kann.

 

  • ONLINEKURS: Du bekommst direkt nach der Zahlung Zugriff auf die Onlineplattform mit sämtlichen Videos und Audios und kannst den Kurs selbständig und in deinem Tempo durcharbeiten. Ausserdem erhältst du per Post das ausführliche Kurs-Skript sowie weiteres Material. Bei persönlichen Fragen kannst du dich per Mail an die Kursleiterin wenden.
  • LIVE GRUPPENKURS: Der Intensivtag findet in Kleingruppen in Winterthur statt. Im abwechslungsreichen Programm werden die wichtigsten Punkte der 6 Kursmodule angeschaut. Es hat viel Platz für Übungen, persönliche Fragen und Austausch. Du bist danach gut gerüstet, um dich in deinem Alltag weiter vorzubereiten. Damit du bei Bedarf ein Thema wiederholen oder vertiefen kannst, erhältst du Zugriff auf den Onlinekurs mit sämtlichen Videos. Und natürlich erhältst du auch sämtliches Kursmaterial wie das Skript, die Checklisten und mehr.

 

Das bekommst du:

Onlineplattform mit über 20 Videos

Das Wissen der 6 Kurs-Module ist in über 20 Videos ausführlich und übersichtlich aufbereitet. Du erhältst Zugriff auf die Online-Plattform und kannst jederzeit und von verschiedenen Geräten aus auf die Inhalte zugreifen.


Umfassendes Kursskript

Das ausführliche Skript ist die perfekte Ergänzung zum vermittelten Kursinhalt. So kannst du alles in Ruhe nachlesen. Für jedes Modul gibt es viele Zusatzinformationen und Platz für Übungen, Aufgaben und deine eigenen Notizen.


Audios mit Entspannungsübungen und Meditationen

Ich stelle dir verschiedene Audio-Dateien zum Download zur Verfügung,. So kannst du die verschiedenen Entspannungs-Übungen und Meditationen aus dem Kurs nochmals vertiefen, sie ganz leicht in deinen Alltag einbauen und sie immer wieder anhören.


Liebevolles Care-Package

Du bekommst zusätzlich zum Kursmaterial ein liebevoll zusammengestelltes Care-Package mit kleinen Helferlein, die du während der Schwangerschaft und bei der Geburt gut gebrauchen kannst, um dir eine entspannte Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.


Checkliste für die Geburt

Damit ihr am grossen Tag vor lauter Aufregung nicht alles vergesst, was ihr gelernt habt, habe ich für dich und für den werdenden Vater (bzw. deine Geburtsbegleitung) je eine ausführliche Checkliste erstellt mit den wichtigsten Tipps & Tools für eine reibungslose Geburt. Ihr könnt sie mit eigenen Notizen ergänzen und zur Geburt mitnehmen.



Die Kursleiterin

 

Anita Eichholzer

Coach & Kursleiterin für Geburtsvorbereitung und Kinderwunsch,
Trageberaterin & Babyschlaf-Coach

Mama von zwei wunderbaren Jungs

 

Seit der Geburt meines ersten Sohnes im Jahr 2015 widme ich mich der Frage, wie der natürliche Umgang mit Schwangerschaft, Geburt, Babys und Kindern aussieht. Was hat sich die Natur wohl gedacht? Und was haben wir vergessen oder verlernt? Seither habe ich viel gelesen, viel ausprobiert, viel mit anderen Eltern und Fachpersonen ausgetauscht, viele Kurse und Weiterbildungen besucht, nochmals einen Sohn geboren, mich zum Coach für mentale Geburtsvorbereitung ausbilden lassen - und bei all dem wahnsinnig viel gelernt! 

 

Nicht zuletzt aufgrund meiner vielfältigen eigenen Erfahrungen - mit dem Geburtshaus, einem Kaiserschnitt unter Vollnarkose, einer Frühgeburt, einer geplanten Hausgeburt und einer selbstbestimmten, leichten, natürlichen Geburt in der Klinik - ist es mir ein grosses Herzensanliegen, DIR zu einem wunderschönen, natürlichen Geburtserlebnis zu verhelfen. Ich habe für dich genau den Kurs zusammengestellt, den ich selber als Schwangere gern besucht hätte.

 

Du möchtest noch MEHR über mich, meine Sicht auf die natürliche Geburt und meinen Kurs erfahren?

> HIER gibt es noch mehr dazu <

 



  

Erfahrungsberichte zum Kurs

 

«Die liebe Anita hat einen sehr umfänglichen und informativen Geburtsvorbereitungskurs zusammengestellt mit viel Fachwissen und persönlicher Erfahrung. Der Kurs hat mein Vertrauen in mich, meinen Körper und mein Baby gestärkt und hat mir geholfen, dass ich (tiefen)entspannt und voller positiver Energie und Vorfreude an die Geburt gehen kann. Wir haben gelernt wie wir für uns die idealen Rahmenbedingungen für eine selbstbestimmte, natürliche Geburt schaffen können und wie wir allfällige Ängste bearbeiten und auflösen. Ebenfalls wie die Geburt abläuft, wie die Gebärmuskulatur arbeitet und wie wir mit den Wellen (Wehen) umgehen und sie verarbeiten können. Ich würde den Kurs von ganzem Herzen allen werdenden Eltern empfehlen.»

Patricia M.

 

«Ich kann den Kurs von Herzen jeder Schwangeren weiterempfehlen, denn alles was ihr wirklich über die Geburt wissen müsst erfahrt ihr hier. Bei meinem ersten Kind habe ich einen normalen Geburtsvorbereitungskurs besucht, der mir ehrlichgesagt nicht wirklich viel mitgegeben hat ausser ein paar Atemtechniken und Positionen. Durch "Dein Weg zur natürlichen Geburt" weiss ich wirklich, dass mein Körper fürs Gebären gemacht ist und das kann. Auch das ich keine Angst vor den Schmerzen haben muss, sondern wie ich mich auf sie vorbereiten und mit ihnen umgehen kann. Wie ich mich richtig tief entspannen kann, wie mein Mann mir wirklich helfen kann und wie die Wehen (wir sagen Wellen) eigentlich um die Gebärmutter entstehen. Und noch so viel Wertvolles mehr, das ich alles so gerne bei meinem ersten Kind schon gewusst hätte. Die Kursunterlagen habe ich alle zur Geburt mitgenommen, was mir viel Sicherheit gegeben hat. So konnte ich eine selbstbestimmte, schöne und natürliche Beckenendlage-Geburt erleben.»

Jeannine R. 

 

«Der Kurs hat mir sehr gut gefallen! Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen & werde mir bis zur Geburt regelmässig die Inhalte erneut anschauen & verinnerlichen. Er beinhaltet alles was ich wissen wollte. Man merkt, dass du durch deine persönlichen Erfahrungen einen Kurs mit viel Herzblut für alle Frauen gemacht hast, damit diese nicht dasselbe erleben. Leider habe ich die erste Geburt sehr traumatisch erlebt, da ich mich ausgeliefert fühlte. Nun weiss ich, was meine "Rechte sind" und dass ich mich bei der zweiten Geburt besser um meine Wünsche kümmern muss und dafür einstehe.»

Anita G.

 


 

FAQ - Häufige Fragen zum Kurs

 

Warum braucht es überhaupt einen Geburtsvorbereitungskurs, es kommt ja sowieso nie wie geplant?

Es stimmt, eine Geburt ist ein Ereignis, das du nicht zu 100% kontrollieren kannst. Jedoch ist das noch lange kein Grund, einfach alles dem Zufall zu überlassen. Es gibt sehr viele Faktoren, die du beeinflussen kannst - genau diese lernst du im Kurs kennen - und eine gute Vorbereitung erhöht deine Chance auf ein befriedigendes, schönes Geburtserlebnis enorm! Hier erfährst du noch mehr zu diesem Thema.

 

Warum genau dieser Kurs? Sollte ich nicht besser einen im Spital besuchen?

Viele Frauen möchten einen Geburtsvorbereitungskurs an dem Ort besuchen, an dem sie auch gebären werden. Meine persönliche Erfahrung (hier gibt es ein Video, in dem du mehr dazu erfährst) und die Erfahrung meiner Kursteilnehmerinnen zeigt jedoch, dass die meisten herkömmlichen Kurse selten ganzheitlich sind und nicht genug Wissen vermitteln, das du für eine natürliche Geburt benötigst. Kurse im Spital sind manchmal mehr darauf ausgerichtet, über die medizinischen Methoden der Schmerzlinderung zu informieren, als wirklich die Vorgänge einer natürlichen Geburt zu beleuchten, die mentale Kraft und das Vertrauen in den eigenen Körper zu stärken und die Selbstbestimmung ins Zentrum zu stellen. In meinem Kurs zeige ich dir viele zum Teil vergessene Stolpersteine auf dem Weg zur natürliche Geburt (und unsere manchmal etwas übereifrige Geburtshilfe ist einer davon!) und wie du sie umgehen kannst.

 

Ab welcher Schwangerschaftswoche eignet sich der Kurs?

Es werden viele Basisinformationen über die Geburt und die Geburtsvorbereitung vermittelt. Der Kurs kann dir die Angst vor der Geburt nehmen und dich bei der Suche eines passenden Geburtsorts oder Geburtsteams unterstützen. Daher kannst du diesen Kurs im Prinzip schon früh in der Schwangerschaft besuchen. Ich empfehle ihn ungefähr ab der 20. Schwangerschaftswoche, denn je früher du mit den Entspannungsübungen, den Übungen fürs Becken oder den Empfehlungen für die Ernährung beginnst, desto grösser ist der Effekt. Da das Kursmaterial für dich verfügbar bleibt, kannst du jederzeit etwas wiederholen oder vertiefen. Aber auch wenn die Geburt schon kurz bevorsteht wirst du noch ganz vieles für ein schönes Geburtserlebnis mitnehmen können.

 

Macht es Sinn, dass der Partner mitkommt bzw. mitmacht?

Ja, auf jeden Fall! Die meisten werdenden Eltern möchten die Geburt gemeinsam erleben und der Partner kann sehr viel dazu beitragen, dass es ein positives Erlebnis wird. Es ist wichtig, dass auch der Partner die Prinzipien einer natürlichen, selbstbestimmten Geburt kennt, damit er sich während der Geburt dafür einsetzen kann. Und es ist wichtig, dass er deine Wünsche und deine Ängste kennt und ihr euch über eure Vorstellungen austauscht. Im Onlinekurs gibt es ein extra Video nur für die Partner. Und auch im Live Kurs werden wir anschauen, was der Partner zum Geburtserlebnis beitragen kann.

 

Muss ich danach noch einen anderen Kurs (z.B. einen Kurs im Spital) besuchen?

Nein. Dieser Kurs vermittelt dir alles, was du über die Geburt wissen musst. Die echte Vorbereitung auf die Geburt findet so oder so bei dir zuhause (bzw. in deinem Kopf und in deinem Körper) statt. Denn nur wenn du die vermittelten Konzepte, Tools und Übungen in deinen Alltag einbaust, können sie ihre volle Wirkung entfalten. Diesen Kurs kannst du als Initialzündung ansehen; ein Boost an Wissen & Methoden, von denen du danach die für dich passenden aussuchen und umsetzen oder weiter vertiefen kannst.

 

Online oder Live? Was ist besser?

 

Mit dem Onlinekurs bist du sehr flexibel. Du musst dir kein Termine freischaufeln und nirgendwo hinfahren, sondern kannst den Kurs – am besten zusammen mit deinem Partner – dann machen wenn es dir am besten passt. Du kannst den Kurs ganz einfach in deinen Alltag einbauen und die Videos dann schauen, wenn du gerade einen Moment Zeit hast. Für deine individuellen Fragen darfst du dich gern an mich wenden. Natürlich brauchst du aber auch etwas Selbstdisziplin, um wirklich dran zu bleiben und das Gelernte dann auch im Alltag umzusetzen.

 

Im Intensiv-Kurs nimmst du dir bewusst einen Tag Zeit für deine Vorbereitung - du kannst tief eintauchen in die Themen, deine persönlichen Fragen stellen und dich mit anderen austauschen. Das ist sehr wertvoll. Wenn es dir möglich ist, nach Winterthur zu kommen, ist der Intensivkurs eine gute Wahl, um innert kurzer Zeit einen guten Überblick zu erhalten, die Zusammenhänge zu verstehen und dir ein Bild über deine weitere Vorbereitung zu machen. Danach weisst du genau, wo du dich weiter vertiefen kannst oder welche Übungen für dich spannend sind. Und den Zugriff auf den Online-Kurs erhältst du ganz nebenbei auch noch.

 

 

Wieviel Zeit brauche ich für den Onlinekurs?

Du kannst die 6 Kurs-Module in deinem eigenen Tempo durcharbeiten. In jedem Modul erhältst du mehrere Videos von etwa 10 bis 30 Minuten sowie zusätzliche Informationen im Skript. Wenn du alle vorgeschlagenen Aufgaben und Übungen machst, brauchst du pro Modul vermutlich etwa 2-3 Stunden. Das gesamte Kursmaterial bleibt für dich verfügbar, somit kannst du dir so viel Zeit lassen, wie du möchtest.

Eine gute Geburtsvorbereitung bedeutet auch, dass du zusätzlich das Gelernte aus dem Kurs regelmässig in deinem Alltag anwendest und übst (z.B. die Entspannungsübungen oder die Körperübungen). Das kannst du so oft tun, wie du möchtest und wie es sich für dich gut anfühlt und machbar ist.

 

Noch Fragen?

Bei weiteren Fragen zum Kurs melde dich gerne bei Anita Eichholzer unter team@herzanherz.ch oder 0765081146 (gerne auch per SMS oder Whatsapp).