Stoffwindel-Info


 Anbieter:

Maja Müller

www.traumstöffchen.ch


Kursdaten

 

 

Zielgruppe

Schwangere und Eltern, die sich für Stoffwindeln interessieren und herausfinden wollen, ob das Wickeln mit Stoff etwas für sie ist

 

Daten 

Sa, 12.Januar 2019

10-12Uhr

 

Sa, 16.Februar 2019

10-12Uhr

 

Sa, 16.März 2019

10-12 Uhr

 

Sa, 11.Mai 2019

10-12Uhr

 

15.Juni 2019

10-12Uhr

 

Kosten

CHF 20 pro Person

CHF 30 pro Paar

Kursbeschreibung

Du suchst Alternativen zu Pampers und Co? Du möchtest für die Gesundheit Deines Kindes und die der Umwelt einen Beitrag leisten? Willst Du Abfall und Geld sparen?

 

Dann bist Du beim Thema Stoffwindeln genau richtig. Nicht mehr altmodisch und unpraktisch. Sondern farbenfroh und extrem vielfältig im Angebot.

 

An der Stoffi-Info wirst Du alle möglichen Systeme anschauen und anfassen können. Wir reden über Vor-und Nachteile der heutigen Stoffwindeln und Du kannst alle Deine Fragen loswerden.

 

Kursleiterin - Maja Müller


- Stoffwindelberaterin

- Trageberaterin

- 5-fache Mama

 

Unterdessen bin ich Mama von 5 Kindern. Kaum zu glauben. In all diesen Jahren habe ich soviel gelernt und vom Wissen von Anderen profitieren können. Die Ausbildungen zur Trage- und Stoffwindelberaterin haben mir ganz neue Horizonte eröffnet und ich bin mit grosser Begeisterung dabei. 

 

Themen wie: Plastikfrei leben, Clean Mobility, BLW und alternative Monatshygiene gehören für mich zum Leben dazu. Und sie sind es wert, publik gemacht zu werden. Gerne möchte ich anderen jungen Familien Alternativen zur „normalen“ Babypflege zeigen und die Farbenfröhlichkeit von Stoffwindeln weitergeben. 

 

Alternativen kennen, heisst nicht alternativ sein. Alternativen kennen, bedeutet mehr Freiheit für jeden persönlich, Entscheidungen mit Wissen und Überzeugung fällen zu können.



Kursanmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


AGB (Allgemeine Geschäftsbestimmungen)

Die Kurs-Anmeldung ist verbindlich. Da wir Minimalteilnehmerzahlen haben, ist eine Abmeldung nur bis 48 Stunden vor Kursbeginn kostenlos möglich. Danach wird die Kursgebühr fällig, auch wenn der Kurs nicht besucht wurde. Wir behalten uns vor, den Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.