Eltern-Kind-Gruppe nach Emmi Pikler


Anbieterin:

Rahel Emmenegger


Workshop

 

Zielgruppe

Begleitete Gruppe mit einem Eltern-oder Grosselternteil für Kinder von 6 Monate bis 3 Jahre

 

Kursdaten

immer Donnerstags von 9.30-11 Uhr

 

Durchführung

ab 5 Kindern mit je 1 Elternteil (maximal 8 Kinder)

 

Kosten

30.- pro Mal, Anmeldung und Bezahlung pro Quartal (je nach Quartallänge unterschiedl. Kosten), kein Kurs in den Schulferien

 

Sonstiges

Schnupperbesuch mit Anmeldung

 

Begleitete Gruppe mit einem Eltern-oder Grosselternteil

für Kinder von 6 Monate bis 3 Jahre


Kursbeschreibung

Im vorbereiteten Spielraum darf dein Kind neugierig erkunden und erforschen. Unterschiedliche, möglichst naturbelassene Materialien laden zum Entdecken ein und unterstützen das Kind in seiner ganzheitlichen Entwicklung. Lieder, Versli und Berührungsspiele umrahmen den Morgen.

 

Die Begleitperson hat Zeit und Raum, ganz im Moment anzukommen, den Alltag hinter sich zu lassen und das Kind sorgfältig zu beobachten und seine Einzigartigkeit zu geniessen. Durch die liebevolle Präsenz des Vaters / der Mutter wird das Kind in seinem eigenständigen Entdecken und Lernen unterstützt und die Beziehung wird gestärkt.

 

Fragen zur Entwicklung des Kindes oder aus dem Familientalltag können nach Möglichkeit während dem El-Ki-Morgen oder an einem Begleitabend besprochen werden.

 

Die Eltern-Kind-Gruppe steht für keine bestimmte Pädagogik. Grundlage für meine Arbeit sind meine Ausbildungen, sowie die Arbeiten von Emmi Pikler, Maria Montessori, Remo Largo, Gerald Hüther

Kursinhalte

In der El-Ki-Gruppe hat das Kind Zeit und Raum:

- unterschiedliche Alltags- und Spielgegenstände zu erkunden 

- vielfältige Sinneserfahrungen zu sammeln

- durch das Zusammensein mit anderen Kindern in seinem Tun angeregt zu werden

- Vertrauen in sich und seine Handlungsfähigkeit zu erleben

 

Die Eltern haben die Möglichkeit:

- Grundlagen und Orientierung in der Entwicklungsbegleitung des Kindes zu erhalten

- andere Eltern kennenzulernen und auszutauschen

 

- zur Ruhe zu kommen, das Kind mit offenem Herz zu beobachten und die Beziehung zum Kind zu stärken


Kursleiterin- Rahel Emmenegger

Etwas über mich:

  • Psychomotoriktherapeutin (HfH, Zürich)
  • Eltern-Kind-Kursleiterin (Institut für Elementarpädagogik)
  • Tanztherapeutin (Wendepunkt, Deutschland)
  • Mutter von 2 Knaben im Schulalter

    Die ersten Lebensjahre des Kindes sind die Grundmauern im Lebenshaus des Kindes. Auch wenn sich der Mensch sein Leben lang entwickeln kann, sind die ersten Jahre prägend und beeinflussen den weiteren Weg. Mein Herzensanliegen ist es, den Kindern ein möglichst sicheres, freudvolles Fundament zu ermöglichen und die Eltern in ihrer Aufgabe als "Entwicklungsbegleiter" zu unterstützen.



Kursanmeldung

Ein Eintritt ist jederzeit möglich, sofern Platzmöglichkeiten vorhanden sind. Die Teilnahme an der Eltern-Kind-Gruppe erfolgt Blockweise (5 Wochen). Ohne Kündigung setzt sich die Teilnahme an der Eltern-Kind-Gruppe fort. Ein AUSTRITT kann jeweils unter Einhaltung einer VIERWÖCHIGEN KÜNDIGUNGSFRIST AUF ENDE EINES BLOCKS ERFOLGEN. 

 

Bei Fragen zur Eltern-Kind-Gruppe gibt dir Rahel Emmenegger gerne Auskunft: r.emmenegger@gmx.ch oder 079 759 94 64.


Anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


AGB (Allgemeine Geschäftsbestimmungen)

Die Kurs-Anmeldung ist verbindlich. Bei Fragen oder kurzfristiger Abwesenheit, setze Dich  bitte Direkt mit der Kursleiterin in Verbindung.  Wir behalten uns vor, den Kurs bei zu wenigen Teilnehmenden abzusagen. 

 

Ohne Kündigung setzt sich die Teilnahme an der Eltern-Kind-Gruppe fort. Ein AUSTRITT kann jeweils unter Einhaltung einer VIERWÖCHIGEN KÜNDIGUNGSFRIST AUF ENDE EINES BLOCKS ERFOLGEN.