Jin Shin Jyutsu - für Schwangere und Eltern mit Babys


Anbieterin:

Brigit Graf

www.raumsein.net


Workshop

 

Zielgruppe

Schwangere und Eltern von Babys. Das Baby darf (muss aber nicht) dabei sein.

 

Kursdaten

Daten für 2020 in Planung

 

Durchführung

ab 4 Teilnehmer (maximal 12 TN)

 

Kosten

CHF 80.00 pro Person

CHF 130.00 pro Paar

inkl. Kursunterlagen

Lerne die Grundlagen dieser Kunst kennen, dann kannst du dir und andern jederzeit und überall helfen, weil du deine Hände dabei hast.


Kursbeschreibung

Jin Shin Jyutsu (in der deutschen Sprache sagen wir Strömen) ist eine Jahrtausende alte Lebenskunst, die zu Beginn des letzten Jahrhunderts von Jiro Murai in Japan wiederentdeckt wurde. Es ist eine Kunst, die jedermann jederzeit und überall an sich selber anwenden kann wie auch innerhalb der Familie, während der Schwangerschaft und Geburt, im Alltag und während Krisen. Durch das Halten der einzelnen Finger oder einfaches Handauflegen an bestimmten Punkten, sogenannten Energieschlössern, kommt die Energie wieder in Fluss, was zu mehr Kraft, Gesundheit, Wohlbefinden, Freude und Gelassenheit führt.

Kursinhalte

Du lernst in diesem Workshop:

  • Die Bedeutung jedes einzelnen Fingers  zur Unterstützung bei Sorge, Angst, Wut, Trauer und Bemühen. Die Zugehörigkeit der Organe zu den Fingern, welcher Finger beim Einschlafen, Bauchweh, Durchfall etc. hilft.
  • Einfache Griffe während der Schwangerschaft; wie entlaste ich Rücken und Beine, welcher Finger ist für welchen Monat zuständig.
  • Erste Griffe während und nach der Geburt; wo kann der Vater Mutter und Kind unterstützen.
  • Einfache Griffe beim Stillen, zur Verdauung, bei Koliken, zum Ankommen und Erden etc.
  • Persönliche Fragen und Anliegen (wenn möglich bei Anmeldung angeben)

Kursleiterin- Brigit Graf

Über verschiedene Ausbildungen im energetischen Bereich traf ich im 2004 erstmals auf Jin Shin Jyutsu, dessen Einfachheit mich begeisterte und seither nicht mehr losliess. Daraufhin folgten weitere Seminare in verschiedenen Bereichen, Jin Shin Jyutsu 5-Tages- und Themenkurse, die mich zum JSJ Praktiker und Selbsthilfelehrer befähigen. Das Studium und die Vertiefung dieser Kunst ist meine Leidenschaft geworden.

 

Erfahrungen sammelte ich beim Anwenden innerhalb der Familie und im Freundeskreis, bis der Schritt zur eigenen Praxis im Laufe der Zeit gegeben war. Parallel zur Ausbildung liess ich mich auch ein Jahr lang regelmässig strömen. Und bis heute bin ich im regelmässigen Austausch mit Massage und Strömen und lasse mich gerne behandeln. Der Weg zu sich selber hört nie auf, er wird nur immer leichter und freudvoller.

 

"Jin Shin Jyutsu ist die Kunst sich selbst kennen zu lernen."

Und dies ist auch eines meiner Anliegen und das Wertvolle am Jin Shin Jyutsu, der Kunst MICH SELBST KENNEN ZU LERNEN oder der Kunst mir selber helfen zu lernen. Wie Mary Burmeister, die das Jin Shin Jyutsu von Japan in den Westen brachte, sagte: „Der Mensch trägt in sich selbst alles, was zur Heilung nötig ist.“ Es gibt jedem ein Werkzeug in die Hand, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.




Kursanmeldung

Wird demnächst aufgeschaltet.