KURS BREIFREI AM FAMILIENTISCH

Breifrei (Baby-led-Weaning) am Familientisch

In diesem Kurs lernst Du, worauf Du bei der Einführung einer breifreien Beikost achten musst. 

Was erwartet dich?

Die Einführung der Beikost spielt für das Wachstum sowie die Gesundheit des Kindes eine wichtige Rolle. Gesunde Ernährungsgewohnheiten sollen bereits in den jüngsten Jahren gefördert werden. Baby-led-Weaning ist für Säuglinge eine unbeschwerte Möglichkeit, sich an die feste Nahrung zu gewöhnen. Essen soll Spass machen. Dabei können die gemeinsamen Familienmahlzeiten mit allen fünf Sinnen (sehen, fühlen, hören, riechen und schmecken) entdeckt werden. In diesem Kurs lernst Du, worauf Du bei der Einführung einer breifreien Beikost achten musst.

 

  • Wann ist der ideal Zeitpunkt für den Beikoststart 
  • Unterschied von Brei zu Baby-led-Weaning
  • Wie gelingt die Umsetzung zu Hause
  • Umfassende und wissenschaftlich basierte Ernährungsempfehlungen
  • Übungen sowie Fragerunde

Für wen ist diese Veranstaltung? 

Eltern, Grosseltern, einfach alle die sich für Baby-led-Weaning interessieren


Daten und Durchführung

 

  • Freitag 16. September 2022, 18.30 - 21.00 Uhr

ab 1 bis max. 15 Teilnehmer


Kosten

80CHF Pro Person / 120CHF pro Paar


Anbieterin

Claudine Hiltbrunner

 

Ich arbeite als Ernährungsberaterin BSc in diversen Kinderarztpraxen im Kanton Zürich und berate dort Kinder sowie deren Eltern zu diversen Ernährungsthemen. Zudem habe ich meine Bachelorarbeit zum Thema «Baby-led-Weaning» geschrieben und bin seit Frühling 2021 zusätzlich als Fachkraft für Baby-led-Weaning zertifiziert.



Anmeldung

Bitte melde dich hier an -> Link zur Anmeldung

Bei Fragen zum Kurs, wende Dich bitte direkt an Claudine: beikost.winterthur@gmail.com


AGB (Allgemeine Geschäftsbestimmungen)

Die Anmeldung ist verbindlich. Da wir Minimalteilnehmerzahlen haben, ist eine Abmeldung nur bis 48 Stunden vor Kursbeginn kostenlos möglich. Sollte die Minimalteilnehmerzahl durch deine Absage unterschritten werden, wird die Veranstaltungsgebühr fällig, auch wenn die Veranstaltung nicht besucht wurde. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.