Achtsamkeit in der Familie / Mindful Parenting


Anbieterin:

Karin Brüll

www.calmly.ch


Workshop

 

Zielgruppe

Eltern

 

Kursdaten

Sa, 19.September 2020 von 14.00-17.00 Uhr

 

Durchführung

ab 4 bis maximal 20 Teilnehmer

 

Kosten

CHF 80.- pro Person

CHF 150.- pro Paar

inkl. Skript und Audio-File

Erkenne Ursachen für Stress im Elternalltag und lerne Strategien kennen für den Umgang damit.


Kursbeschreibung

Mindful Parenting und achtsames Miteinander in der Familie. Was versteht man darunter und was bringt die Auseinandersetzung mit Achtsamkeit den Eltern?

 

Gerade im Eltern-sein reagieren wir oft im Autopiloten-Modus, agieren in der Vergangenheit oder Zukunft - und vergessen dabei wie es ist, einfach mal im Hier & Jetzt präsent zu sein.

 

Kursinhalte

In diesem Workshop lernen Eltern oder weitere Betreuungspersonen das Konzept der Achtsamkeit kennen. Neben kurzen theoretischen Inputs zu psychologischen und neurologischen Hintergründen stehen vor allem Achtsamkeitsmeditationen und Selbstfürsorgeübungen sowie der Austausch in der Gruppe im Vordergrund. 

 

Indem die eigene Selbstwahrnehmung geschult wird, individuelle Reaktionsmuster aufgedeckt und Bewältigungsstrategien zum Stressabbau erarbeitet werden, lässt sich eine Basis legen für mehr Freundlichkeit und Gelassenheit im Familienalltag. 

 

Alle Teilnehmenden erhalten im Anschluss ein zusammenfassendes Skript mit Tipps wie man Achtsamkeit besser in den Familienalltag integrieren kann sowie ein Audiofile mit einer Achtsamkeitsmeditationen für Erwachsene und einer kurzen Einschlafmeditation für Kinder.


Kursleiterin - Karin Brüll

Als berufstätige Mutter empfinde auch ich den Alltag zuweilen als Herausforderung. Die Balance zwischen Beruf, Berufung und Familie finde ich, indem ich mich achtsam durch den Tag bewege und mir bewusst immer wieder ein paar Minuten Zeit nur für mich nehme.

 

Als diplomierte Kommunikatorin FH war ich bis zur Geburt unseres Sohnes im Juni 2013 sowohl in den elektronischen Medien (Radio und TV), wie auch in der Event- und Werbebranche tätig. Ich habe lange als Radio-Moderatorin gearbeitet und habe später als Projektleiterin und Beraterin Kommunikationsprojekte für diverse Branchen konzipiert und durchgeführt. 

Im Jahr 2014 habe ich mich im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention weitergebildet und den MAS Studiengang im Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen. Seither berate ich Unternehmen und Privatpersonen in diversen Bereichen des Gesundheitsmanagements. 

Persönlich praktiziere ich für mehr Gelassenheit regelmässig Achtsamkeit und Yoga Nidra, eine systematische Methode, welche auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene zu tiefer Entspannung verhilft. 




Kursanmeldung

Melde dich via E-Mail direkt bei Karin Brüll zum Workshop an: hello@calmly.ch